Regionalwettbewerbe


Der Science Slam im Wissenschaftsjahr ist ein bundesweiter Wettbewerb, bei dem die besten Slammer aus Nord, Ost, Süd und West ermittelt und dann zum großen Finale in die Hauptstadt geschickt werden.

Am 1. Juni führt uns der Regionalwettbewerb West mit großer Unterstützung des Römisch-Germanischen Zentralmuseums dieses Jahr erstmalig nach Mainz!

Am 13. Juni geht es für den Regionalwettbewerb Ost geht es – wie im letzten Jahr – zusammen mit dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung nach Leipzig!

Am 17. Juni findet der Regionalwettbewerb Nord traditionell in Braunschweig statt, dem Standort des Haus der Wissenschaft, wo wir während der TU-Night das Audimax füllen werden!

Am 22. Juni geht der Regionalwettbewerb Süd nach Nürnberg, unterstützt von der Stadt Nürnberg und der Friedrich-Alexander-Universität.

Am 21. September treten dann die erst- und zweitplatzierten SlammerInnen aus jeder Stadt beim großen Finale in Berlin im Wettstreit um die Siegertrophäe, das Blaue Hirn an!

Bewirb dich jetzt für den Slam in deiner Region!

Hier öffnet sich die Seite des europaweiten Science Slam Portals.

Empfehlen Sie uns!

Partner