Die Gewinner des Regionalwettbewerb West in Essen

Katharina Mayr gewinnt den Regionalwettbewerb West vor Constantin Alexander und Helena Schmidt.
Damit sind auch die West-Finalisten klar: Katharina Mayr und Constantin Alexander treten am 14. Dezember in Berlin beim Finale an.

1. Platz: Katharina Mayr, Institut für Germanistik (Universität Potsdam)
Du bist, was du sprichst!

2. Platz: Constantin Alexander, Nachhaltigkeitsmanagement (Leuphana Universität Lüneburg)

3. Platz: Helena Schmidt, Fachbereich Oberflächenmesstechnik (PTB Braunschweig)

Der Regionalwettbewerb West in Bildern

Unser Kooperationspartner

Die Initiative für Nachhaltigkeit e.V. (IfN) ist ein interdisziplinäres Netzwerk von Studenten, Mitarbeitern und Absolventen der Universität Duisburg-Essen (UDE) und benachbarten Hochschulen, die sich zusammengeschlossen haben, um Hochschulangehörigen sowie der interessierten Öffentlichkeit das facettenreiche Leitbild der Nachhaltigkeit in Theorie und Praxis näher zubringen. Hierbei ist die Initiative informierend, gestaltend und motivierend tätig.

Seit der Gründung im Jahr 2005 hat die IfN ehrenamtlich zahlreiche Veranstal-tungen und Vorträge organisiert, Projekte durchgeführt und ein breites Netzwerk geknüpft. Mit der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Vorträgen soll ein diskursiver, offener Raum geschaffen werden, in dem Wissen und Interesse an Nachhaltigkeitsthemen wachsen und schließlich ein Ort des Handelns entstehen kann. Neben dem Science Slam im Wissenschaftsjahr beschäftigen die Mitglieder der IfN sich zur Zeit insbesondere mit CSR-Themen, der Etablierung des Campus Garten Duisburg, dem Ausbau des regionalen Fahrradnetzwerkes VeloCityRuhr und der Unterstützung des Nachhaltigkeitsprozesses an der UDE.

Hier öffnet sich die Seite des europaweiten Science Slam Portals.

Empfehlen Sie uns!

Partner